Tag Archives: Was wäre anders

Blogstöckchen #WasAndersWäre

 

(mitgemacht beim Blogstöckchen? –> Artikel gerne hier verlinken!)

Für das Radiofeature die ‚Lange Nacht der Geschlechterrollen‘ haben wir unseren vielen unterschiedlichen Gesprächspartner*innen 6 identische Fragen gestellt. Die Antworten gingen zum Teil in ganz unerwartete Richtungen, wurden persönlicher, empathischer, lustiger, trauriger … und vielleicht laden sie auch andere ein zum Nachdenken über Geschlechterklischees im eigenen Alltag und Lebenslauf. Wir freuen uns, wenn ihr sie beantwortet, aufgreift, euren Überlegungen anpasst, verändert, weiterschickt …  (Die Antworten von Anke Domscheit-Berg haben wir hier verschriftlicht, Sascha hat *hier* geantwortet)

Das sind unsere sechs Fragen, die wir nun als Blogstöckchen in die Runde werfen:

  1. Was wäre anders in deinem Leben, in deinem Alltag, wenn du ein Mann/eine Frau wärst?
  2. Was tust du nur deshalb, weil du eine Frau/ein Mann bist?
  3. Was tust du nicht / welche Dinge lässt du lieber, weil du ein Mann/eine Frau bist?
  4. Durch welches Klischee fühlst du dich persönlich beeinträchtigt?
  5. Erzähle von einer Situation, in der du bemerkt hast, dass es von Vorteil ist, zur Gruppe der Frauen/Männer zu gehören.
  6. Gibt es Situationen, in denen das Geschlecht keine Rolle spielt?

Wir reichen das Stöckchen an 6 Personen weiter und hoffen, dass sie es auffangen. Wenn es bei Dir angekommen sein sollte, dann verlinke doch bitte diesen Beitrag und wirf es weiter an andere Personen, für die das Thema interessant sein könnte.

Bitte verwendet den Hashtag #WasAndersWäre,

wenn Ihr darüber bloggt, twittert, facebooked…, damit wir Euch finden und verlinken können. Und verweist doch bitte auf diese Seite hier. Noch besser natürlich, Ihr schickt uns Euren Link direkt; wäre doch schade, wenn wir nicht alle hier versammeln könnten.

Nachtrag 5. Juni: Wir kommen leider nicht mehr hinterher, deshalb jetzt unten der Button >Add your link<

Wir schicken unsere 6 Fragen an die folgenden 6 Blogger*innen:

@Dr_Indie

@herrpfarrfrau

@dasnuf

@Mama_arbeitet

@DerPapaOnline

@mareicares

Dieses Blogstöckchen hat keine Frist und natürlich können alle daran teilnehmen, die sich von diesen Fragen angesprochen fühlen und Lust haben, Ihre Antworten zu teilen. Wir sind gespannt!

viele Grüße von Sascha und Almut

——————————-

#WasAndersWäre

hier die Antworten auf unsere Fragen:

–> von Anke Domscheit-Berg, @anked, Ihre Antworten hier als Gastbeitrag

–> von Christine Finke, @mama_arbeitet, sie hat hier geantwortet: mama-arbeitet.de

–> von @Robin_Urban auf robinsurbanslifestories

–> von @onyx auf onyxgedankensalat

–> von @tempovoyager auf Wolke Rosa

–> Katja Grach, @krachbumm_com auf krachbumm.com

–> @silkeplagge, @VerenaCarl und @estherlangmaack auf 40-something.de

–> @bee_jenni auf mrschaoslife

–> Sascha auf ich-mach-mir-die-welt.de

–> @ehrlichgesagt

–> munichs-working-mom

–> FalkSchreiber

–> Nicmag.de

–> nur-Miria

–> LuziaPimpinella

–> Paparockt

–> Charis auf wohlgeraten

——————–

#WasAndersWäre – eine Zwischenbilanz

——————-

–> Noch ein Gastbeitrag: die Antworten von Anne Wizorek

–> Mareice aus dem Kaiserinnenreich

–> Mama notes

–> Kolumne über #WasAndersWäre von Nils Pickert auf dieStandard.at

–> Karin von sweetsixty.de

–> Nicole von livelifedeeply-now

–> Feeistmeinname.de

–> Sonea-Sonnenschein.de

–> Große Köpfe

–> Inka auf blickgewinkelt

–> Hans auf tages-gedanken

–>

–>

–>

—————————–

Wir freuen uns sehr über die große Resonanz auf unsere Fragen!

Gerne wollen wir alle Beiträge hier versammeln, aber da wir sicher nicht alle gefunden und verlinkt haben, gibt es hier unten mit dem blauen Button >Add your link< die Möglichkeit, sich selbst einzutragen (ist unser erster Test mit inlinkz, bitten um Nachsicht, falls das noch Überarbeitung braucht).

Oder Ihr hinterlasst unten einen Kommentar und verlinkt auf diesem Weg zu Eurem Blog. Vielen Dank.

Bildschirmfoto 2016-05-12 um 16.53.38